16. 01. 05
posted by: Super User
Zugriffe: 3078

Reiki

Heilende Energie durch Handauflegen

Reiki ist ein wundervolles Zusammenwirken aus göttlichem Bewusstsein und menschlicher Lebensenergie und bringt uns so in Verbindung mit der ursprünglichen Lebenskraft.

Reiki eignet sich daher besonders zur natürlichen Gesunderhaltung, da es Dir ein hohes Mass an Entspannung, Loslassen und Abgeben der alltäglichen Lasten ermöglicht.

Der Begriff Reiki stammt von den japanischen Worten rei („Geist, Seele“) und ki („Lebensenergie“) und bezeichnet dabei sowohl die Anwendung selbst als auch die Energie, die beim Auflegen der Hände vom Gebenden zum Empfangenden fliesst.

 

Wirkungen auf der körperlichen Ebene:

  • schmerzlindernd
  • entgiftend
  • entschlackend
  • wärmend
  • fördert die Wundheilung*
  • krankheitsvorbeugend

 

Wirkungen auf der emotionalen Ebene:

  • Entspannung
  • (Selbst-)Vertrauen
  • mehr Lebensfreude
  • Ausgeglichenheit
  • Freisetzung von Gefühlsblockaden
  • fördert die Qualitäten von Liebe und Mitgefühl

 

Wirkungen auf der mentalen Ebene:

  • Befreiung vom Alltagsstreß
  • Steigerung der Lernfähigkeit
  • Erkennen und Loslassen negativer Denkstrukturen

 

Eine Reiki-Anwendung dauert im Allgemeinen ca. 1 Stunde und kann in akuten Fällen auch an mehreren aufeinander folgenden Tagen durchgeführt werden. Reiki stärkt dabei die Selbstheilungskräfte* des Körpers und versetzt den Empfangenden in eine tiefe Entspannung. So ermöglicht Reiki den Erhalt einer ganzheitlichen körperlichen und seelischen Gesundheit.

Die Reiki-Energie fliesst durch den Gebenden, der sich als "Kanal für Heilung*" zur Verfügung stellt und findet auf wunderbare Weise ihren Weg dorthin, wo sie benötigt wird.